Zahnpflege bei Babys

Beginnen Sie ab dem ersten Zähnchen mit dem Zahnarztbesuch und der Zahnpflege Ihres Babys.

Die ersten Zähne kommen in der Regel, wenn Ihr Baby 6 Monate alt ist (kein Grund zur Beunruhigung, wenn die Zähne sehr viel früher oder später kommen!)
.

Außerdem sollten Sie selbst und alle, die mit dem Kind innigeren Kontakt haben, jetzt eine professionelle Zahnreinigung machen lassen, da das Baby in der Zeit des Zahndurchbruchs mit Kariesbakterien durch Küssen usw. „infiziert“ wird. Hierdurch senken Sie das Kariesrisiko Ihres Kindes.